Tiroler Holzbau Welt

 

Im Rahmen der Tiroler Holzbau Welt möchten wir unsere Wertschätzung und Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern und den nachfolgenden Generationen ausdrücken.

Neben den besonderen Unterstützungen durch die Erler LehrlingsCARD und die MitarbeiterCARD, die nachfolgend noch genauer beschrieben werden, geht es uns hier unter anderem auch um das Fördern von Interessen und Talenten.

Die Faszination für eine bestimmte Tätigkeit und die Beziehung zu einem besonderen Werkstoff beginnen schon in frühester Kindheit zu wachsen. Dieser Gedanken spukt schon seit einiger Zeit in unseren Köpfen und so haben wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Noch bevor uns das heimtückische Virus einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, haben wir die Idee von unserer „Erler Holzbauwelt“ ins Leben gerufen. Wir wollen jungen Menschen den Werkstoff Holz und seine vielen Qualitäten näherbringen und ihnen die Chance geben, sich schon ganz früh auch praktisch und direkt damit auseinanderzusetzen und die Liebe zum Handwerk fördern. Dafür werden wir einen eigenen, abgetrennten Bereich mit gut ausgestatteten Werkbänken in einem großen Lagerraum zur Verfügung stellen und den Kindern und Jugendlichen beim Entdecken und Basteln natürlich mit Rat und Tat zur Seite stehen. Auch unsere Partnerbetriebe werden sich im Rahmen ihres jeweiligen Gewerkes gerne an dieser Aktion beteiligen und ihren Beitrag dazu leisten. Sobald wir mit unserer Holzbauwelt starten dürfen, geben wir euch alle Details und Termine bekannt.

Lehrlings-Card

Nachdem uns der Nachwuchs ganz besonders am Herzen liegt, winkt unseren Lehrlingen bei Unterzeichnung eines Lehrvertrages
die LEHRLINGSCARD von Holzbau Erler. Mit dieser Karte sind folgende Leistungen für die oder den Auszubildenden verbunden:

Bei erfolgreicher Lehrabschlussprüfung bekommt
der Lehrling den Führerschein der Klasse B bezahlt

• Überzahlung des Stundenlohns um 1,50 Euro pro Stunde

• Zusatzleistungen nach Beendigung der Berufsschule:
„Guter Erfolg“: ein Urlaubstag zusätzlich
„Ausgezeichneter Erfolg“: drei Urlaubstage zusätzlich

• Es besteht für alle Lehrlinge die Möglichkeit, sich bei Veranstaltungen
in den Netzwerken der htt15 und dem Netzwerk Passivhaus
weiterzubilden.
In diesen Vereinen ist Holzbau Erler als aktives Mitglied tätig

• Volle Unterstützung seitens der Firma Holzbau
Erler bei der Berufsweltmeisterschaft

• Die Arbeitszeit wird an den öffentlichen Verkehr im Zillertal angepasst.
Dienstbeginn und Dienstende richten sich nach den
Fahrmöglichkeiten in der Früh bzw. abends

• Der Lehrling erhält jährlich das Lehrplus-Ticket

• Es besteht auch die Möglichkeit, morgens und abends
in der Region Zillertal mit dem Firmenfahrzug
abgeholt bzw. nach Hause gebracht zu werden

Team-Card

Auch für unsere 20 treuen Mitarbeiter gibt es natürlich ein Paket mit einigen Sozialleistungen, ähnlich wie bei der LEHRLINGSCARD. Mit der TEAMCARD wollen wir ganz bewusst auch mit Taten und Anreizen zeigen, wie wichtig uns alle Mitarbeiter sind. Wenn sich das Team wohlfühlt und mit dem Unternehmen identifiziert, geht es mit viel mehr Freude und Motivation an die Projekte heran. Wir schätzen die Arbeit und den Einsatz unserer Holzbauexperten sehr und möchten es ihnen in Form der TEAMCARD auch immer wieder zeigen.